Unternehmen

Arbeitsstandards

Es ist uns außerordentlich wichtig, dass wir mit unseren Mitarbeitern, freien Mitarbeitern, Kunden, Partnern und Lieferanten ein faires und anständiges Miteinander pflegen. Aus diesem Grunde bekennen wir uns in unserem Verhaltenskodex zu den Prinzipien der Menschenrechtscharta der Vereinten Nationen sowie zu den Grundsätzen der Kernarbeitsnormen der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO). 

Hierbei stehen für uns als verantwortungsvoller Arbeitgeber folgende Themen im Vordergrund: 

  • Sicherheit und Gesundheitsschutz
  • Verbot von Kinderarbeit und der besondere Schutz von Mitarbeitern unter 18 Jahren
  • Verhindern von Diskriminierung und Belästigung
  • Chancengleichheit und Gleichbehandlung
  • angemessene Entlohnung
  • Einhaltung von Vorgaben zu Arbeitszeiten
  • Recht auf Privatsphäre
  • Organisations- und Versammlungsfreiheit

Einhaltung von Standards überprüfen

Die Einhaltung von sozialen Standards überprüfen wir in einem mehrteiligen Prozess: 

Turnusgemäße Überprüfung für faire Arbeitsbedingungen: Die regelmäßige interne Umfrage deckt alle Bereiche ab, in denen unsere Mitarbeiter und freien Mitarbeiter aktiv sind. Hierbei soll überprüft werden, ob die vorhandenen Prozesse den sozialen Standards entsprechen.

Integrity Line: Mitarbeiter, die eine mögliche Verletzung unseres Verhaltenskodex oder anderer Richtlinien melden möchten, können sich jederzeit an die Geschäftsleitung wenden.